Dr. med. Günter Wipfler

Facharzt für Urologie

wipfler.jpg

Beruflicher Werdegang

  • Jahrgang 1962, Geburtsort Heidelberg, verheiratet, drei Kinder. 
  • Medizinstudium und Promotion an der Universität Heidelberg.
  •  Studienaufenthalte in Memphis / Tennessee (USA) sowie in Melbourne und Sydney (Australien). 
  • Arzt im Praktikum an der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg in den Abteilungen Allgemeinchirurgie (Prof. Dr. Herfarth), Herzchirurgie (Prof. Dr. Hagl) und Urologie (Prof. Dr. Staehler). 
  • Facharztausbildung an der Urologischen Klinik Mannheim (Prof. Dr. Alken).
  •  Truppenärztlicher Dienst als Stabsarzt an verschiedenen Standorten der Bundeswehr. 
  •  Anderthalbjähriger Aufenthalt als Gastwissenschaftler an einem Universitätsinstitut für Biomedizinische Technik in Cleveland/Ohio (USA). 
  • Seit 1998 in Gemeinschaftspraxis mit Dr. Fritz Pfisterer. 

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der dt. Urologen (BDU)
  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit (DGMG)